Warmwasserspeicher für Solaranlagen und Solarpufferspeicher




Mit Solaranlagen immer warmes Brauchwasser - Dank Warmwasserspeicher
Mit Solaranlagen immer warmes Brauchwasser - Dank Warmwasserspeicher

 

 

Warmwasserspeicher: Solarer Komfort auf seine wirtschaftlichste Art

Ein Warmwasserspeicher sorgt dafür, dass Sie auch zu Zeiten, wenn die Sonne einmal nicht scheint, mit Ihrer Solar-Anlage über ausreichend Warmwasser verfügen können. Dazu ist es erforderlich, die durch die Kollektoren gesammelte Wärme zu speichern.

Bei Warmwasser-Erzeugung mit einer Solar-Anlage sollten Sie darauf achten, einen ausreichend groß dimensionierten Speicher einplanen zu lassen, damit Sie nicht plötzlich ungewünscht eine kalte Dusche nehmen müssen.

Mit den individuell auf Ihren persönlichen Bedarf zugeschnittenen Wasserspeichern speziell für Solar-Anlagen aus dem Sortiment von heizen³ sind Sie in Sachen Warmwasser dabei immer auf der sicheren Seite. Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³

Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³ passende Solarkollektoren zu Ihrer Solaranlage finden Sie hier.


Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie zum Thema Warmwasserspeicher gesucht haben?

Hier finden Sie noch mehr Informationen zu Solarsystem-Zubehör.


Folgende Warmwasserspeicher stehen Ihnen zur Auswahl: 

 

    1. Multi-Solarpufferspeicher

    2. Solar-Schichtenkombispeicher

    3. Solar-Warmwasser-Speicher

Der Multi-Solarpufferspeicher



Warmwasserspeicher im Bild: Multi-Solarpufferspeicher
Warmwasserspeicher im Bild: Multi-Solarpufferspeicher

heizen³ bietet Ihnen für Ihre Solar-Anlage zur Warmwasser-Bereitung Multi-Solarpufferspeicher namhafter Hersteller an, die optimal auf Heizungen mit Solarunterstützung und Warmwasser im Durchlauferhitzerprinzip ausgelegt sind.

Für eine bestmögliche Trennung verschiedener Temperaturschichten enthält dieser Speicher zwei horizontale Schichtenplatten als Durchmischungsbremse: Eine unterhalb des Bereitschaftsbereiches im Warmwasserspeicher für die Trinkwassererwärmung und eine im unteren Bereich des Warmwasserspeichers für einen beruhigten Speicherrücklauf der Trinkwassererwärmung. Der Heizungsvorlauf wird in der warmen Zone unterhalb der oberen Schichtenplatte entnommen.

Auch während des Betriebs ist somit eine stabile Temperaturschichtung des Warmwassers im Solar-Pufferspeicher entsprechend der nutzbaren Temperatur gewährleistet. Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³

Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³ Hier finden Sie ein Schaubild zur Funktion eines Multi-Solarpufferspeichers

Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³ Hier finden Sie die technischen Daten zum Multi-Solarpufferspeicher


Durchlauf-Warmwasser-Modul



Schema des Durchlaufwarmwassermoduls für Warmwasserspeicher
Schema des Durchlaufwarmwassermoduls für Warmwasserspeicher

Das direkt am Warmwasserspeicher montierte Durchlauf-Warmwasser-Modul des Multi-Solar-Pufferspeichers arbeitet nach dem Durchlaufprinzip und gewährleistet verkalkungsfreies frisches Warmwasser sowie niedrigste Bereitschaftsverluste.

Die Umwälzpumpe fördert das Heizungswasser über eine patentierte Temperaturregeleinheit durch den Zwei-Zug-Wärmetauscher. Die Temperaturregeleinheit mischt in einem patentierten Verfahren die Temperatur des Pufferwassers im Zulauf des Wärmetauschers in solcher Weise, dass die voreingestellte Warmwasser-Temperatur erreicht wird. Die Speisung erfolgt aus einem Pufferspeicher. Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³


Der Solar-Schichtenkombispeicher



Solar-Warmwasserspeicher garantieren zu jeder Zeit ein behagliches Bad
Solar-Warmwasserspeicher garantieren zu jeder Zeit ein behagliches Bad

Dieser Warmwasserspeicher wurde speziell für die solar unterstützte Heizung sowie für die Solar-Trinkwassererwärmung entwickelt.

Die solare Beladung erfolgt über den tief liegend angeordneten gekapselten Solar-Wärmetauscher. Durch die Kapselung des Wärmetauschers staut sich die Wärme, bis sie ein für die Warmwasser-Bereitung ausreichend hohes Niveau erreicht hat. Dann wird die Wärme über Steigrohre direkt in den oberen Teil des Speichers geleitet, denn dort bleibt sie von den dazwischen liegenden kälteren Temperaturschichten unbeeinflusst.

Durch die Trinkwassererwärmung kühlt das aufgestiegene Pufferwasser etwas ab und fließt nach dem Thermo-Siphon-Prinzip über das in das Staublech eingelassene Schichtenfallrohr, entsprechend seiner Temperatur geschichtet, in den Heizungspufferteil des SBH-Speichers. Hier steht es für die Unterstützung der Raumheizung zur Verfügung.

Die Entnahme des Heizwassers mit geringer Strömungsgeschwindigkeit und das eingebaute Staublech garantieren eine ungestörte Entladung während der Heizungsunterstützung und verhindern das Abkühlen des oben angeordneten Trinkwasserspeichers. Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³

Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³ Hier finden Sie ein Schaubild zur Funktion eines
         Solar-Schichtenkombispeichers

Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³ Hier finden Sie die technischen Daten zum Solar-Schichtenkombispeicher


Der Solar-Warmwasserspeicher



Bild: Solar-Warmwasserspeicher
Bild: Solar-Warmwasserspeicher

Speziell für die Trinkwassererwärmung haben unsere Hersteller schlank gebaute Warmwasserspeicher entwickelt, die so bereits eine gute Temperaturschichtung gewährleisten.

Um nahezu den ganzen Inhalt nutzen zu können, ist der Solarwärmetauscher sehr tief angeordnet. Das Nachheizen des Trinkwassers erfolgt vom Heizkessel aus über den oberen Wärmetauscher. Es wird also nur der obere Teil des Solarspeichers durch den Heizkessel auf der gewünschten Temperatur gehalten. Dies garantiert den gleichen Komfort, den man von einem herkömmlichen Warmwasserspeicher erhält. Bei Bedarf kann aber auch die Nachheizung elektronisch erfolgen.

Trinkwasserseitig sind die Speicher durch eine Emaillierung wirksam vor Korrosion geschützt. Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³

Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³ Hier finden Sie ein Schaubild zur Funktion eines
         Solar-Warmwasserspeichers

Warmwasserspeicher - natürlich von heizen³ Hier finden Sie die technischen Daten zum Solar-Warmwasserspeicher



Jetzt auf alternative Energien umsteigen!




Aktuelles



13.06.13

Die Hitze in den Schatten stellen

dena gibt Tipps für angenehmes Raumklima im Sommer Sonniges Wetter kann im Laufe des Sommers die... [mehr]
13.06.13

Frühjahr ist Pelletzeit! Wer zu spät kommt, den bestraft der Preis

Die EnergieAgentur.NRW empfiehlt: Besser jetzt als später! Die EnergieAgentur.NRW empfiehlt allen... [mehr]
13.06.13

Energiewende braucht effizientere Biokraftstoffe

dena-Untersuchung analysiert Energieverbrauch und Energieträger im Straßenverkehr bis 2025 Im... [mehr]